Abnehmen mit Zumba?


Jeder, der etwas mehr am Körper hat, sucht sich immer wieder Lösungen, wie man am besten abnehmen kann. Warum Joggen, Radfahren, Sprinten, wenn man doppelt so viel Spaß mit Zumba haben kann?

Was ist Zumba?

Mit Zumba abnehmen
Zumba ist nichts anderes als ein Tanz-Fitness-Programm, womit Du ohne große Anstrengungen sehr viel Abnehmen kannst. Es handelt sich dabei um keinen normalen Tanz, sondern um ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Workout. Da man mit Tanz abnimmt, wird Zumba eher von Frauen bevorzugt.

Viele Elemente aus verschiedenen Fitnessbereichen, die beim Zumba-Programm eingebaut sind, machen Zumba aus. Herzkreislauftraining, Muskelkräftigungsübungen, Koordinationsübungen etc. sind im Zumba-Programm enthalten. Ein weiterer Vorteil des Zumba-Programms ist, dass es für jede Altersklasse geeignet ist! Jeder der Spaß beim Tanzen hat, kann mitmachen und abnehmen.

Wenn Du 1 Stunde joggen gehst, verbrennst Du ungefähr 550 Kalorien. Wenn Du das Zumba-Programm 1 Stunde durchziehst, spaß hast und tanzt, verlierst Du ungefähr 733 kalorien, weil Du während des Trainings alle Muskelgruppen beanspruchst. Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und verbrennt individuell Kalorien, aber Du merkst, dass Du mit dem Zumba-Programm viel mehr als Ausdauersport erreichen kannst! Trotz allem solltest Du viel Wert auf Deine Ernährung legen. Es bringt nichts, wenn Du mit dem Zumba-Programm 733 Kalorien verbrennst und Dir nach dem Training eine Steinofenpizza, die 850 Kalorien beinhaltet, zu Dir nimmst. Du musst immer ein Gleichgewicht haben,weil es bei einem Abnehmprogramm dazu gehört!

Hier findest Du Zumba: Jetzt zum Zumba-Programm!

abnehmen mit zumba
mit zumba abnehmen
kann man mit zumba abnehmen
kann man mit zumba wirklich abnehmen