Männerbrust wegtrainieren?


Männerbrust wegtrainieren
Für die Frauen ist eine Runde Brust natürlich und normal. Beim Mann ist dieses auch der Fall, aber nicht so ausgeprägt, wie bei einer Frau. Leider gibt es Männer, die an einer ausgeprägten Männerbrust leiden. Und zwar sammelt sich das Fett nicht nur am Bauch des Mannes, sondern auch im Brustbereich. Männer die daran leiden Fragen sich öfters, ob es überhaupt

möglich ist, gezielt darauf zu trainieren. Leider entscheidet der Körper individuell, wo sich das das ganze Fett ansammelt. D.h dass es genetisch bedingt ist! Die einen bekommen es mehr am Bauch und die anderen beispielsweise mehr an den Beinen oder aber auch an der Brust. Selbst spezielle Brustübungen können da nicht helfen. Jedoch ist das nicht unmöglich. Eine Lösung wäre zum Beispiel das allgemeine Abnehmen! Nimmst Du allgemeiner ab, so kannst Du darauf hoffen, dass es an der Brust auch funktioniert. Das ist aber von der Genetik abhängig. Ebenfalls gibt es folgende Lösungen:
  • Gesunde Ernährung
  • Ausdauertraining
  • Gewichtstraining (Gute Hanteln)
Es gibt aber auch noch Männer, die daran erkrankt sind. Es gibt zwei Gründe dafür: Entweder ist der Östrogenspiegel zu Hoch oder der Testosteronspiegel zu niedrig. Beim Mann muss der Östrogenspiegel niedriger sein! Es gibt zwei Optionen zur Behandlung:
  • Fettverbrennung
  • Ärztliche Hilfe

Da die ärztliche Hilfe fast kaum was bringt, würden wir Dir die Fettverbrennung empfehlen. Mit dieser Formel kannst Du bis zu 10 Kg Fett im Monat verdienen, wenn Du es richtig machst:
Jetzt zur Fettverbrennungsformel!

Männerbrust wegtrainieren
Männerbrust entfernen
Männerbrust verstecken
männerbrust was tun